Weitere Seminare

Seminar für Betriebsratsmitglieder aus der Region Schwäbisch Hall

NEU! Grundlagen der Rhetorik


ZIELGRUPPE

Betriebsratsmitglieder


SEMINARINHALT

Präsentationen, Reden, Meetings: Öffentliche Beredsamkeit ist aus dem heutigen Berufsalltag nicht weg zu denken. Die klassische Rhetorik kann auf eine mehrtausendjährige Tradition zurückblicken: sie beschäftigt sich seit antiken Zeiten mit Überzeugungstechniken wie Argumentation, Formulierungskunst, Diskussionstechnik nebst Körperspracheneinsatz und Stimmmodulationstechniken.

Im anstehenden Seminar wird das öffentliche Reden geübt und durch Argumentationstechnik verfestigt werden. Nach einem Auftakt bezüglich der Überzeugungsmittel des Aristoteles gibt das Seminar den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Werkzeuge der Rhetorik an die Hand, welche sie beim Redenschreiben und –halten einfach und effektiv immer wieder verwenden können.

  • Was ist Rhetorik? Eine Begriffsklärung
  • Überzeugungstechnik
    – Logos, Ethos, Pathos: Die Überzeugungsmittel des Aristoteles
  • Rhetorische Topik: Fundorte für Argumente
    – Schlagfertigkeit und Argumentationskunst
  • Die Fünfschrittrede: In fünf Schritten zur eigenen Rede
  • Praxisphase: Die eigene Rede halten, Feedback bekommen, richtig gut reden!

REFERENT

Nils-Christian Noack, Trainer für Rhetorik & strategische Kommunikation, Tübingen


ANMELDUNG BIS SPÄTESTENS 8. März 2024


Termin
Seminar-Nr.
Ort
Kosten
Region
Anmeldung
Termin

ohne Übernachtung

09.–11.04.2024
Seminar-Nr. 824002
Ort

Landhotel Günzburg,
Kupferzell-Eschental

Kosten
Seminargebühr € 750,002
Tagungspauschale € 138,002
Region SHA
Anmeldung
|
2
zzgl. MwSt.
|
Freistellung nach § 37.6 BetrVG