DER REGIONALE PARTNER FÜR JAVis UND SBV

Es gehört zu Ihren Aufgaben, sich aktiv für die Interessen der KollegInnen einzusetzen. In unseren Seminaren erwerben Sie praxisnah das dafür erforderliche Wissen und Können. Gemeinsam mit JAVis oder SBV aus anderen Betrieben haben Sie die Möglichkeit sich für Ihre Tätigkeit fit zu machen. Sowohl in den Grund-, als auch in den Aufbauseminaren erhalten Sie wertvolle Kenntnisse für die Umsetzung in Ihrer Arbeit.

SEMINARE FÜR NEUGEWÄHLTE JAVis
Das Seminar eignet sich als perfekter Einstieg in die Tätigkeit als JAVI! Neben theoretischem und juristischem Grundwissen gilt es die Handlungsfelder kennenzulernen und das Erlernte praktisch anzuwenden, wie z.B. Vorbereitung und Durchführung einer Versammlung und nützlichen Präsentationsmethoden. > Zum Seminar

ZENTRALE AUFGABEN DER SBV
Im Seminar befassen wir uns mit den Möglichkeiten von Menschen mit einer (Schwer-)Behinderung am Arbeitsleben teilzuhaben. Wir erarbeiten die zentralen Aufgabenfelder der SBV. Wir analysieren Ursachen, Hintergründe und Auswirkungen von Behinderungen und loten unseren Handlungsspielraum aus. > Zum Seminar

BLENDED LEARNING

Blended Learning verbindet das Beste aus zwei Lernformen. Die digitale Selbstlernphase bietet die Vorteile einer ortsunabhängigen, selbstbestimmten Zeiteinteilung. Die Videokonferenzen zwischendurch und die Präsenzphase am Ende schaffen den Raum sich auszutauschen, gemeinsam zu arbeiten und Erlerntes zu vertiefen. > Mehr Infos

GEWÄHLT – WAS NUN?
Starthilfe für die neugewählte SBV

Schwerbehindertenvertretungen sind heute mehr denn je gefragt. In den vergangenen Jahren wuchsen ihre Aufgaben ebenso, wie ihre Bedeutung als kompetente Ansprechpartner, wenn es um Inklusion in der Arbeitswelt geht. Besonders für Vertrauenspersonen, die zum ersten Mal dieses Amt übernehmen, ist es eine große Herausforderung. Das Seminar ist ein Praxisleitfaden für die Arbeit der SBV. Sie bekommen einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung und über die Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung sowie über die Pflichten des Arbeitgebers. > Zum Seminar

BIKO POWER PAKET

Das POWER PAKET enthält 3 POWER TOOLs für die tägliche Arbeit für Vorsitzende, StellvertreterInnen und freigestellte Mitglieder. Mit jedem Tool erhalten Sie spezielles Wissen, das Ihre Arbeit leichter, verständlicher und noch erfolgreicher macht. Profitieren Sie von praxiserprobten Umsetzungen unter Anleitung eines erfahrenen Referenten. > Mehr Infos

TARIF- UND ARBEITSRECHT

Tarif- und Arbeitsrecht regeln Rechte der Arbeitnehmer, die deren Schutz und einen gerechten Interessensausgleich gewährleisten. Solide Kenntnisse der arbeitsrechtlichen Grundlagen und der wesentlichen Gesetzeswerke sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Betriebsratsarbeit. Das vermittelte praxisnahe Wissen unterstützt Sie dabei in Ihrer täglichen Routinearbeit und macht Sie fit für die anspruchsvollen Herausforderungen. Unsere ReferentInnen kommen aus der Praxis – Fachanwälte für Arbeitsrecht, Richter, Sachverständige und andere Fachleute stellen Informationen und ihr Wissen zur Verfügung.

NEU! 14.02.2023
Rechtsfragen rund um den ERA-Tarifvertrag
Der ERA-Tarifvertrag ist nunmehr seit über 20 Jahren in Kraft und in den meisten Betrieben umgesetzt. Trotzdem gibt es zahlreiche Rechtsfragen, die nach wir vor umstritten sind und immer wieder zu Schwierigkeiten im betrieblichen Alltag führen. Das Seminar gibt Hilfestellung beim Umgang mit den Rechtsfragen. >Mehr Infos

NEU! 16.02.2023
Fahrrad-Leasing – Segen oder Fluch?
Der Wunsch nach einem „Jobrad“ ist bei vielen Beschäftigten weit verbreitet. Seit April 2022 ermöglichen auch die Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie die hierfür erforderliche Ent­geltumwandlung. Im Seminar werden u. a. die Vor- und Nachteile anhand konkreter Rechenbeispiele zur Diskussion gestellt. >Mehr Infos

28.02.2023
Urlaubsrecht
Urlaub – bezahlte Freizeit, die wohl schönste Zeit im Jahr. Kein anderes Gebiet des Arbeitsrechts ist in den letzten Jahren derart durch die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs geprägt worden, wie das Urlaubsrecht. Das Seminar vermittelt u. a. einen Überblick aktuelle Rechtsprechung.  >Mehr Infos

Betriebswirtschaft im Überblick
Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennenlernen und sich einen Überblick verschaffen. Unternehmensentscheidungen werden in aller Regel betriebswirtschaftlich begründet und der Unternehmenserfolg an wirtschaftlichen Kennzahlen gemessen. Mitglieder des Betriebsrates benötigen betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, um sich mit ihrer eigenen Strategie und Arbeit darauf einstellen zu können. > Zum Seminar

Gewinnen und Auswerten wirtschaftlicher Informationen
Mitglieder von Betriebsräten, Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten sollen in die Lage versetzt werden, ihre Informationsrechte sachkundig und umfassend wahrzunehmen. Im Mittelpunkt stehen die Vorbereitung und Durchführung von Wirtschaftsausschusssitzungen, die Erarbeitung wichtiger wirtschaftlicher Kennzahlen und ein Überblick über den Aufbau des Jahresabschlusses. > Zum Seminar

BiKo
Seminarkalender

Mit dem Seminarkalender haben Sie alle Seminare auf einen Blick und kommen von dort mit einem Klick direkt zu den Seminarinhalten. > Zum Kalender 2022    > Zum Kalender 2023

Wenn Sie Fragen zu unseren Seminaren haben, dürfen Sie sich gerne bei unserem BiKo-Team per E-Mail unter info@biko-lb.de oder per Telefon unter 07141 488778-0 melden.