Betriebsratswahlen

Foto: Photocase_Pinnwand

07.–08.09.2021: Wenn die Arbeit über den Kopf wächst
Betriebliche Stressprävention als Aufgabe des modernen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Im Seminar lernen die TeilnehmerInnen, welche Belastungsfaktoren einen Einfluss auf die psychische Gesundheit haben und mit welchen Methoden diese Belastungen sichtbar gemacht werden können. Abschließend werden die Mitbestimmungsmöglichkeiten des Betriebsrates bzgl. Gefährdungsbeurteilung erarbeitet. > Mehr Infos


Foto: Photocase_Pinnwand

20.–24.09.2021:
Betriebliches Eingliederungsmanagement statt Kündigung

Das neunte Sozialgesetzbuch betont die Prinzipien „Prävention vor Rehabilitation“ und „Rehabilitation vor Rente“. Dennoch wird jährlich tausenden Beschäftigten krankheitsbedingt gekündigt. Mit dem § 167 Absatz 2 SGB IX sind alle Arbeitgeber verpflichtet, Maßnahmen zur Wiedereingliederung und zum Erhalt des Arbeitsplatzes von langzeitkranken Betroffenen zu ergreifen. > Mehr Infos


Foto: Fotolia, parazit

27.09.–01.10.2021 Einführung in die Entgeltgestaltung
Die TeilnehmerInnen erhalten im Seminar Entgelt I einen Überblick über die verschiedenen Einflussgrößen bei der Entgeltfindung. Sie können zwischen Arbeitsbeschreibung, deren Bewertung und dem Zustandekommen von Leistungsentgelten differenzieren. Sie kennen die Ansätze betrieblicher Entgeltpolitik und Möglichkeiten der Einflussnahme und können allgemeine Fragen der Beschäftigten zum Entgelt beantworten. > Mehr Infos


Foto: Adobestock, Photographee.eu

NEU 28.–30.09.2021: Betriebsratswahl 2022
Rechtzeitig strategisch, nachhaltig und erfolgreich planen
Im Seminar „Mitmacher finden“ bekommen die TeilnehmerInnen hilfreiche Tipps und Unterstützung zur Vorbereitung der Betriebsratswahl 2022. Es wird ein maßgeschneiderter Fahrplan erstellt, damit die Gremien rechtzeitig und gezielt beginnen, die Betriebsratswahlen zum Erfolg zu führen und entwickeln die passende Öffentlichkeitsarbeit. > Mehr Infos


Foto: Adobestock, deagreez

29.09.2021 Desksharing – Das Büromodell der Zukunft?
Viele Beschäftigte arbeiten aus dem „Homeoffice“ und Büroflächen werden dadurch weniger genutzt. Im Zusammenhang mit der Einführung und Umsetzung des „Desksharing“ stellen sich eine Vielzahl von rechtlichen Fragen. Im Online-Seminar werden rechtliche und praktische Kenntnisse vermittelt, um auf die veränderte betriebliche Situation erfolgreich reagieren zu können. > Mehr Infos


BiKo Adobestock Krakenimages

NEU! 30.09.2021:
Betriebsrätemodernisierungsgesetz 2021

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz 2021 tritt am 01. Juli 2021 in Kraft.
Das Gesetz enthält neben neuen Mitbestimmungsregeln bei mobiler Arbeit, beruflicher Bildung und künstlicher Intelligenz eine Vielzahl weiterer Neuregelungen für die tägliche Arbeit im Betriebsrat von erheblicher Bedeutung sind. > Mehr Infos


Bildrechte: Adobestock, Kontrastwerkstatt

Die JAV: Vertretung mit Verantwortung
Als JAV seid ihr erster Ansprechpartner und Bindeglied zum Betriebsrat. Neben
weiteren Pflichten gibt es aber eine ganze Menge Rechte, die ihr geltend machen könnt. Neben der bezahlten Freistellung für eure JAV-Aufgaben habt ihr die Möglichkeit, euch weiterzubilden und entsprechende Schulungen zu be­suchen.
> Zu den JAV-Seminaren. Bei Fragen einfach melden unter info@biko-lb.de


Die BiKo wird 25 Jahre alt. Darauf sind wir schon ein wenig stolz, denn wir können auf ein kontinuierliches Wachstum zurückblicken. Diesen Erfolg verdanken wir auch allen, die uns unterstützt und gestärkt haben und vor allem den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Seminare für betriebliche Interessenvertretungen (BR, JAV, SBV) der Regionen Stuttgart und Heilbronn-Franken.

BiKobroschuere Titel

Das neue BiKo Bildungsprogramm ist online – mit vielen neuen Seminaren speziell für die aktuelle Krisenzeit!
Praxisnahe Seminarangebote mit bedarfsorientierten Inhalten abgestimmt auf die regionalen Gegebenheiten aus dem Raum Esslingen, Waiblingen, Göppingen-Geislingen, Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn-Neckarsulm, Schwäbisch Hall, Tauberbischofsheim und Reutlingen-Tübingen. Download oder kostenlos anfordern!