SBV

Lange krank – was nun?

Arbeitsunfähigkeit und die sozialrechtlichen Folgen


ZIELGRUPPE

Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertrauenspersonen


SEMINARINHALT

Betriebsräte und Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten werden immer wieder in der Beratung mit Fragen zur Arbeitsunfähigkeit und den möglichen sozialrechtlichen Folgen konfrontiert. Dabei haben sie es mit wechselnden Zuständigkeiten bei verschiedenen Ämtern und vielfältigen Fristen, die einzuhalten sind, zu tun. Damit im Dschungel der Vorschriften keine Fehler passieren erhalten Sie in dieser Tagesschulung einen Überblick zu den Themen:

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Lohnfortzahlung
  • Krankengeldbezug und Wegfall von Krankengeld
  • Wiedereingliederung nach Krankheit
  • Aussteuerung und Arbeitslosengeld
  • Übergang in die Erwerbsminderungsrente

Häufig gestellte Fragen werden kompetent und aus praktischer Beratungserfahrung von unseren Referenten beantwortet.


REFERENTINNEN UND REFERENTEN

Das Seminar wird von erfahrenen ReferentInnen durchgeführt, die mit den Gegebenheiten in der Region bestens vertraut sind. Sie begeistern und unterstützen die TeilnehmerInnen mit ihren Erfahrungen aus ihrem eigenen betrieblichen Umfeld.


Termin
Seminar-Nr.
Ort
Kosten
Anmeldung
Termin 02.12.2021
Seminar-Nr. 92155
Ort

Ludwigsburg

Kosten
Seminargebühr € 300,002
inklusive Verpflegung
Anmeldung abgesagt
Termin 26.07.2022
Seminar-Nr. 92225
Ort

Esslingen

Kosten
Seminargebühr € 280,002
Tagungspauschale € 68,002
Anmeldung
Termin 25.10.2022
Seminar-Nr. 92256
Ort

Ludwigsburg

Kosten
Seminargebühr € 280,002
Tagungspauschale € 42,002
Anmeldung
|
2
zzgl. MwSt.
|
Freistellung nach § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX