Tarif- und Arbeitsrecht

Teilzeit, Befristungen, Elternzeit, Pflegezeit


ZIELGRUPPE

Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertrauenspersonen


SEMINARINHALT

Das Seminar vermittelt Kenntnisse nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz. Es werden auch die Möglichkeiten und Probleme bei der Rückkehr von ArbeitnehmerInnen aus der Elternzeit, sowie bei Teilzeit in der Elternzeit nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, sowie nach dem Pflegezeitgesetz behandelt.

  • Grundsätze der Teilzeitarbeit und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates
    • Pflichten des Arbeitgebers
    • Antrag des Arbeitnehmers auf Verringerung der Arbeitszeit
    • Gesetzliche Voraussetzungen und Verfahren
    • Antrag des Arbeitnehmers auf Teilzeitanspruch in der Elternzeit
    • Pflegezeit und sonstige Freistellungen nach dem Pflegezeitgesetz
    • Besonderer Kündigungsschutz und Kündigungsbeschränkungen
    • Arbeit auf Abruf
  • Grundsätze der Befristung
    • Unterschiedliche Befristungen
    • Voraussetzungen für die Zulässigkeit von Befristungen
    • Rechtsfolgen zulässiger Befristung
    • Rechtsfolgen unwirksamer Befristung und Klagemöglichkeiten der ArbeitnehmerInnen
    • Beteiligung und Aufgaben des Betriebsrates
  • Aktuelle Rechtsprechung

REFERENTIN

Ulrike Hehr, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Ludwigsburg


Termin
Seminar-Nr.
Ort
Kosten
Anmeldung
Termin 27.09.2022
Seminar-Nr. 92237
Ort

Ludwigsburg

Kosten
Seminargebühr € 280,002
Tagungspauschale € 42,002
Anmeldung
|
2
zzgl. MwSt.
|
Freistellung nach § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX