Tarif- und Arbeitsrecht

Auch als firmeninternes Seminar möglich!

Interessenausgleich – Sozialplan – Transfergesellschaft – Massenentlassung – Sozialtarifvertrag


ZIELGRUPPE

Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertrauenspersonen


SEMINARINHALT

Das Seminar soll den BetriebsrätInnen und den Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten die nötigen Rechtskenntnisse für Krisen von Unternehmen und derer Betriebe vermitteln.

  • Betriebsänderung als Auslöser der Beteiligungsrechte
    • Wann liegt eine Betriebsänderung vor?
  • Die Beteiligungsrechte des Betriebsrates
    • Unterrichtung und Beratung
  • Interessenausgleich über die Betriebsänderung
    • Gegenstand, Bedeutung und Inhalt des Interessenausgleichs
  • Sozialplan
    • Gegenstand und Regelungsbefugnis, Erzwingbarkeit
  • Massenentlassungsanzeige/Konsultationsverfahren
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrates
  • Nachteilsausgleich § 113 BetrVG
  • Transfergesellschaften (BQG)
    • Rechtlicher Rahmen, Vorteile und Nachteile einer Transfergesellschaft
  • Sozialtarifvertrag
    • Rechtlicher Rahmen

REFERENT

Günther Stark, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Ludwigsburg


HINWEIS

Das Seminar kann in Ihren eigenen Räumen stattfinden oder, ganz nach Wunsch, in einem Tagungshotel. 
Die komplette Organisation wird von uns übernommen.

Wollen Sie mehr zu den firmeninternen Seminaren erfahren, dann rufen Sie an unter 
Telefon 07141 488778-1 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@biko-lb.de


Termin
Seminar-Nr.
Ort
Kosten
Anmeldung
Termin 06.10.2021
Seminar-Nr. 92180
Ort

Stuttgart-Weilimdorf

Kosten
Seminargebühr € 325,002
inklusive Verpflegung
Anmeldung abgesagt
Termin 12.10.2022
Seminar-Nr. 92247
Ort

Stuttgart-Weilimdorf

Kosten
Seminargebühr € 280,002
Tagungspauschale € 62,002
Anmeldung
|
2
zzgl. MwSt.
|
Freistellung nach § 37.6 BetrVG und § 179.4 SGB IX