JAV-WAHL 2022

Wer darf für die JAV kandidieren? Welches Wahlverfahren muss angewendet werden? Welche Aufgaben hat der Wahlvorstand? Im Herbst 2022 finden die turnusgemäßen Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertreter erstmals auf der Grundlage der 2021 geänderten Wahlordnung statt. Damit die Wahlen reibungslos verlaufen, sind zahlreiche Verfahrens- und Formvorschriften zu beachten. Wir haben Seminare vorbereitet für Betriebsratsmitglieder, die für die Vorbereitung und Durchführung der Wahl verantwortlich sind, Mitglieder des Wahlvorstandes. Im Mittelpunkt der Seminare stehen neben der rechtlichen Darstellung auch praktische Tipps zur Durchführung der Wahlen im Betrieb.

JAV-Wahl 2022:
Vereinfachtes Wahlverfahren
Im vereinfachten Wahlverfahren wird in Betrieben gewählt, in denen zwischen 5 und 100 Jugendliche und Azubis beschäftigt werden. Das Wahlverfahren ist sehr komplex und es gibt eine Neuregelung zu beachten. Erfahrene Trainer aus der Region geben einen Überblick über das Wahlverfahren und Ablauf der JAV-Wahl. >Mehr Infos

JAV-Wahl 2022:
Normales Wahlverfahren
Sind mehr als 100 Jugendliche und Azubis beschäftigt, wird die Wahl im normalen Wahlverfahren durchgeführt. Im Seminar werden die gesetzlichen Vorschriften aus dem Betriebsverfassungsgesetz und der Wahlordnung und die im Wahlverfahren einzuhaltenden Normen und Fristen vorgestellt. >Mehr Infos

JAV-Wahl 2022: Normales und
Vereinfachtes Wahlverfahren
In Betrieben mit 101 bis 200 Jugendlichen und Azubis können Wahlvorstand und Arbeitgeber vereinbaren, dass im vereinfachten Wahlverfahren gewählt wird. Die wichtigen Änderungen u.a. bei dem anzuwendenden Wahlverfahren und bei der Wahlberechtigung müssen bei der JAV-Wahl unbedingt beachtet werden.  >Mehr Infos

BIKO POWER PAKET

Das POWER PAKET enthält 3 POWER TOOLs für die tägliche Arbeit für Vorsitzende, StellvertreterInnen und freigestellte Mitglieder. Mit jedem Tool erhalten Sie spezielles Wissen, das Ihre Arbeit leichter, verständlicher und noch erfolgreicher macht. Profitieren Sie von praxiserprobten Umsetzungen unter Anleitung eines erfahrenen Referenten. > Mehr Infos

SBV-Wahl 2022: Schulungen für Wahlvorstände

Im Herbst finden die Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen (SBV) in Betrieben mit mindestens fünf Wahlberechtigten statt. Die Schwerbehindertenvertreter machen sich stark für alters- und gesundheitsgerechte Arbeit, gleichberechtigte Teilhabepolitik sowie Prävention von Behinderungen. Im Seminar erfahren die Mitglieder des Wahlvorstandes alle wichtigen Infos und nützliche Tipps einer ordnungsgemäßen Wahl. > Mehr Infos

BLENDED LEARNING

Blended Learning verbindet das Beste aus zwei Lernformen. Die digitale Selbstlernphase bietet die Vorteile einer ortsunabhängigen, selbstbestimmten Zeiteinteilung. Die Videokonferenzen zwischendurch und die Präsenzphase am Ende schaffen den Raum sich auszutauschen, gemeinsam zu arbeiten und Erlerntes zu vertiefen. > Mehr Infos

Wirtschaftsausschuss
Gewinnen und Auswerten wirtschaftlicher Informationen

Mitglieder von Betriebsräten, Wirtschaftsausschüssen und Aufsichtsräten sollen in die Lage versetzt werden, ihre Informationsrechte sachkundig und umfassend wahrzunehmen. Im Mittelpunkt stehen die Vorbereitung und Durchführung von Wirtschaftsausschusssitzungen, die Erarbeitung wichtiger wirtschaftlicher Kennzahlen und ein Überblick über den Aufbau des Jahresabschlusses. > Zum Seminar

Sich und andere besser verstehen.
Für Orientierung und Klarheit sorgen
Wir sind gefordert wie nie zuvor! Unsere Persönlichkeit muss mit einem Überfluss an Reizen zurechtkommen. Worauf wir Einfluss nehmen können ist unser Verhalten, der Teil, der sich nach außen zeigt. Das persolog® Persönlichkeitsmodell unterstützt uns, zu erkennen wo wir gerade stehen und wohin wir uns entwickeln wollen. Ein Tag zur Selbstreflexion und Steigerung Ihrer sozialen Kompetenz und der Ihres Gremiums. > Zum Seminar

BiKo
Seminarkalender

Mit dem Seminarkalender haben Sie alle Seminare auf einen Blick und kommen von dort mit einem Klick direkt zu den Seminarinhalten. > Zum Kalender

Wenn Sie Fragen zu unseren Seminaren haben, dürfen Sie sich gerne bei unserem BiKo-Team per E-Mail unter info@biko-lb.de oder per Telefon unter 07141 488778-0 melden.