Leistungsverdichtung Leistungsentgelt

Fotohinweis: photocase_gerhard64

Zusatztermin: 29.06.2017 – Gesetzliche und tarifliche Neuregelungen bei Leiharbeit und Werkverträgen
Zum 01. April sind neue gesetzliche und tarifliche Regelungen zu Leiharbeit (TV Leih-/Zeitarbeit, TV Branchenzuschläge, Tarifverträge DGB-BAP/IGZ) und
Werkverträgen in Kraft getreten. Im Seminar werden die Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte eingehend dargestellt. Mehr Info


Merken

Foto: Shutterstock igorstevanovic

NEU! Verhandlungsführung und Konfliktmanagement des Betriebsrates – Teil 1: 21. bis 23.06.2017, Teil 2: 23. bis 25.10.2017
Verhandeln und managen von Konflikten ist elementarer Bestandteil jeder Betriebsratsarbeit. Gelungene Verhandlungsführung bedeutet, hart in der Sache, aber freundlich in der Form gegenüber den Partnern vorzugehen. In diesem Seminar bekommen Sie das nötige Rüstzeug. Mehr Infos


Bildrechte: Shutterstock, Stock-Asso

NEU! 21.06. und 13.07.2017: Das Bundesteilhabegesetz (BTHG)
Auswirkungen auf die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung
Machen Sie sich fit für die Änderungen, die auf Sie als Schwerbehindertenvertretung mit dem Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes zukommen. Alles was Sie als Schwerbehindertenvertrauensperson jetzt schnell wissen müssen, erfahren Sie in diesem Tagesseminar. Mehr Infos


Bildrechte: Shutterstock, Jacob Lund

Zusatztermine: 30.05. und 29.06.2017: Gute Arbeit – gut in Rente
Das Thema Rente ist in aller Munde, Stichworte wie Rentenarmut, Rentenniveau, Renteneintrittsalter,  Erwerbsminderungsrente, betriebliche Altersversorgung begleiten uns in den Medien alltäglich. Bei diesem Tagesseminar erhalten Sie einen Überblick über die Rentenarten und den praktischen Umgang mit dem Thema Rente. Mehr Infos


Bildungsprogramm2017

Das Bildungsprogramm 2017 ist da!
Im BiKo Bildungsprogramm finden Betriebsräte auf über 135 Seiten ein praxis-
nahes Seminarangebot mit bedarfsorientierten Inhalten abgestimmt auf regionale Gegebenheiten aus dem Raum Esslingen, Waiblingen, Göppingen-Geislingen, Stuttgart, Ludwigsburg, Heilbronn-Neckarsulm, Schwäbisch Hall, Tauberbischofs- heim und Reutlingen-Tübingen. Download oder kostenlos anfordern!